Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Mitra

Bagha-Chall, das Nationalspiels Nepals

Bagha-Chall, das Nationalspiels Nepals

Normaler Preis €47,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €47,99 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

geringe Verfügbarkeit

Beschreibung:

Erleben Sie Bagha-Chall, das Nationalspiel Nepals, das den strategischen Kampf zwischen Tigern und Ziegen simuliert. Jeder Spieler hat unterschiedliche Ziele und Strategien, was zu einem ausgewogenen und fesselnden Spiel führt. Als Ziege entwickeln Sie die menschliche Natur der Kollektivität und Kameradschaft, während das Spiel als Tiger den Geist der Führung und strategische Vision fördert.

Merkmale

1 MDF-Platte
4 harzbeschichtete Holzstaubtiger
20 harzbeschichtete Holzstaubziegen
Heft mit Spielregeln und Anweisungen
Empfohlen für Kinder ab 7 Jahren
Ideal für 2 Spieler

Lieferinformationen

Unsere Produkte werden per DHL versandt.
Der Versand erfolgt schnellstmöglich.
2-5 Werktage.
Die Versandkosten werden beim Checkout berechnet.
Kostenloser Versand ab 85€

Maße

21 X 26 X 3 cm

Anwendung / Anleitung

Bagha Chall, was „sich bewegende Tiger“ bedeutet, ist ein Spiel für zwei Spieler, das
seinen Ursprung in den Bergen Nepals hat und dort als Nationalspiel gilt. Obwohl unklar ist, wie alt das Spiel wirklich ist, scheint es eine reiche
Geschichte und tiefe Verbindungen zu den Traditionen der nepalesischen Kultur
zu haben, die Jahrhunderte zurückreichen.

Kultur & Geschichte

Das Spiel ist ein asymmetrisches Raubtier- und Beutespiel, bei dem ein Spieler 4 Tiger kontrolliert, während der andere Spieler 20 Ziegen kontrolliert. Es ist nicht schwer, sich ein paar Hirten im Himalaya vorzustellen, die ihre Herden beobachten und in einem Moment der Muße ein Spiel entwickeln, das direkt ihre alltäglichen Erfahrungen beim Schutz ihrer Herde vor dem einheimischen Spitzenräuber widerspiegelt. Der Tiger war jedoch nicht nur ein gefürchtetes Raubtier, sondern wurde in der nepalesischen Kultur als Symbol für Stärke,
Majestät und Schutz verehrt.

Wie bei vielen historischen Spielen auf der ganzen Welt liegt die Schönheit von Bagha-Chall in seiner einfachen Komplexität. Die Regeln sind so einfach, dass ein kleines Kind sie verstehen kann, verfügen aber auch über genügend Tiefe und Strategie, sodass man das Spiel auch heute noch an Straßenecken spielen und einer Aktivität nachgehen kann, die ihnen schon seit Jahrzehnten Spaß macht.
Leider haben die meisten jungen Menschen in Nepal das Interesse daran verloren, diese Art von Spielen zu spielen, und es besteht die reale Möglichkeit, dass es in der Geschichte verloren geht.

Deshalb ist es so wertvoll, diese Spiele für
uns selbst zu lernen und zu spielen, um sie für zukünftige Generationen zu bewahren.

Aufstellen

Das Spiel wird auf einem Raster gespielt, wobei die Schnittpunkte als Felder dienen, auf denen die Figuren gespielt werden. Wie oben erwähnt, kontrolliert ein Spieler 4 Tiger, die in den Eckfeldern beginnen, während der andere Spieler 20 Ziegen kontrolliert, die außerhalb des Spielbretts beginnen. Das Ziel des Spiels besteht darin, dass die Tiger mindestens 5 Ziegen fangen oder dass die
Ziegen die Tiger fangen, sodass sie sich nicht mehr bewegen können.

Platzierung und Bewegung

Das Spiel beginnt, wenn Spieler eins einen seiner Ziegen auf eine der freien Kreuzungen setzt. Spieler zwei kann dann reagieren, indem er ein Tigerstück zu einer angrenzenden Kreuzung schiebt.

Aufnahmen

Tiger können eine Ziege fangen, indem sie sie anspringen, wenn sich dahinter eine offene Kreuzung befindet. Gefressene Ziegen werden sofort aus dem Spiel genommen. Kettensprünge zum Fangen mehrerer Ziegen sind nicht erlaubt.

In diesem Beispiel erkennen die Ziegen, dass Tiger zum Fangen herangezogen sind, also platzieren sie einen Block. Leider können Tiger immer noch die zweite ausgesetzte Ziege fangen, die von der Herde getrennt wurde.

Phase II

Abwechselnd werden Ziegen platziert und Tiger bewegt, bis alle 20 Ziegen platziert sind.
Ziegen können erst bewegt werden, wenn alle Ziegen platziert wurden. Sobald jedoch alle Ziegen platziert sind, beginnt Phase II und Ziegen können sich wie die Tiger bewegen.

Tiger-Sieg

Die Tiger erringen den Sieg, indem sie 5 Ziegen fressen. Der Schwierigkeitsgrad kann leicht an die Erfahrungsstufe jedes Spielers angepasst werden, indem die Anzahl der gefangenen Ziegen zwischen 3 und 7 erhöht oder verringert wird.

Ziegensieg

Die Ziegen können den Sieg über die Tiger erringen, indem sie sie fangen und die Tiger an weiteren Bewegungen hindern.

  • Schneller Support bei Fragen
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schneller Versand mit DHL
Vollständige Details anzeigen