Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Pró-Fono

Orofaziale Saugnäpfe

Orofaziale Saugnäpfe

Normaler Preis €98,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €98,99 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Verfügbar

Produktbeschreibung:

Die Pró-Fono Orofazialen Saugnäpfe wurden für den Gebrauch von Logopäden und anderen Gesundheitsfachkräften entwickelt und dienen therapeutischen und/oder ästhetischen Zwecken.

Sie werden sowohl bei gesunden Personen als auch bei Personen mit Symptomen von Gesichtsmuskelschmerzen eingesetzt. Die Ventosatherapie kann in der logopädischen Praxis als therapeutisches Mittel zur Behandlung von TMDs verwendet werden, um die Gesichtsmuskelschmerzen zu lindern, und als ästhetische Behandlung, um die Durchblutung im Gesicht zu verbessern und die Muskelspannung zu verringern, was zu einer Glättung feiner Linien und Falten führt.


Merkmale

Gewicht: 0,154 kg
Maße: 29 × 21 × 13,5 cm
Veröffentlichung: 2020.
Konzeption: Fga. Juliana Ribeiro Lepri - CRFa 3-5664/PR.
Technische Verantwortung: Dr. Heliane Campanatti - CRFa 2-1678/SP.
Wissenschaftliche Entwicklung: Dr. Heliane Campanatti; Dr. Ana Paula Ritto.
Herstellung: HCP Ltda - Industrie und Handel von Produkten für Logopädie - CNPJ 01.462.814/0001-00.
Anvisa-Registrierungsnummer: 10368380054
Hinweis: Akzeptable Toleranz von ± 2 mm (NB-86 ABNT).

Enthält:
1 x Orofaziale Saugnäpfe Pro-Fono Mini : ( 100 mm Höhe x 54 mm Außendurchmesser des Druckballons und 12 mm Außendurchmesser des Glasrohrs)

1 x Orofaziale Saugnäpfe Pro-Fono Medium ( 100 mm Höhe x 54 mm Außendurchmesser des Druckballons und 18 mm Außendurchmesser des Glasrohrs).

Lieferinformationen

Maße

Anwendung / Anleitung

Empfohlene Verwendung:


Bevor Sie die Pró-Fono Orofazialen Saugnäpfe verwenden, stellen Sie sicher, dass die Haut des Patienten intakt ist, ohne Blutergüsse, Schwellungen oder Verletzungen, und sauber ist, ohne Make-up-Rückstände oder Kosmetika.


Es wird auch empfohlen, ein spezifisches Schmiermittel für die Gesichtshaut aufzutragen, um die Bewegung des Saugnapfes zu erleichtern (z. B. Öle oder Feuchtigkeitscremes).


Die Häufigkeit der Anwendung der Pró-Fono Orofazialen Saugnäpfe sollte vom Fachmann je nach Zielen und Zwecken der Technik festgelegt werden. Nach jeder Anwendung die Anweisungen zur Reinigung des Produkts befolgen.


Verwendung zur Linderung von Gesichtsmuskelschmerzen


Für die Dehnung der orofazialen und zervikalen Muskulatur sollte der Saugnapf von der Ursprungs- bis zur Ansatzstelle jedes Muskels angebracht werden.


Hinweis:

Es wird empfohlen, dass der Gesundheitsfachmann, der diese Technik anwendet, eine Weiterbildung in diesem Bereich hat und sicherstellt, dass die vom Patienten präsentierte Schmerzursache muskulär ist.
Verwendung mit dem ästhetischen Ziel, die Durchblutung im Gesichts- und Nackenbereich zu verbessern


Es wird empfohlen, die Pró-Fono Orofazialen Saugnäpfe entlang der Hautspannungslinien zu bewegen. Die Bewegungen sollten immer von unten nach oben und von der Mitte nach außen erfolgen, wobei die Muskelrichtung berücksichtigt wird.
Hinweis: Die Verwendung des Pró-Fono Orofazialen Saugnapfes zu ästhetischen Zwecken sollte nur bei gesunden Personen ohne Schmerzen im Gesichts- und Nackenbereich erfolgen.


Gegenanzeigen


Dieses Produkt ist für Personen mit chronischen oder akuten Hauterkrankungen, einschließlich Hauttumoren, Personen mit vaskulären Problemen oder Koagulopathien und/oder Personen mit Fieber oder durchlaufenden Infektionsprozessen kontraindiziert. Es wird auch nicht empfohlen, es bei Personen anzuwenden, die in den letzten sechs Monaten eine Botox-, Füllstoff-, Peelings- oder Liftingbehandlung mit Stützfäden erhalten haben. Die Anwendung sollte auch bei Personen mit empfindlicher Haut und/oder zur übermäßigen Entwicklung von Blutergüssen neigen, mit Vorsicht erfolgen.


Warnungen


1. Die Pró-Fono Orofazialen Saugnäpfe sind ausschließlich für den externen Gebrauch im Gesichts- und Nackenbereich auf intakter Haut, außer über den Augen, bestimmt und sollten nur von ordnungsgemäß qualifizierten Gesundheitsfachkräften oder unter deren Anleitung und Aufsicht verwendet werden.


2. Die Pró-Fono Orofazialen Saugnäpfe sind ausschließlich für den Einsatz in der dynamischen Ventosatherapie vorgesehen, dh mit ständiger Bewegung. Wenn die Saugnäpfe länger als zwei Sekunden in derselben Position verbleiben, können Hautreaktionen wie Schwellungen oder Blutergüsse auftreten, die typischerweise einige Stunden bis einige Tage dauern, um zu verschwinden.


Vorsichtsmaßnahmen


1. Die Pró-Fono Orofazialen Saugnäpfe sollten nicht auf Schleimhäute, Einschnitte oder Öffnungen mit Drainagen, Abschürfungen und/oder Wunden aufgetragen werden.


2. Für den Einsatz der Pró-Fono Orofazialen Saugnäpfe zur Linderung von Gesichtsmuskelschmerzen wird empfohlen, dass der Gesundheitsfachmann, der diese Technik anwendet, eine Weiterbildung in diesem Bereich hat und sicherstellt, dass die vom Patienten präsentierte Schmerzursache muskulär ist.


3. Die Verwendung der Pró-Fono Orofazialen Saugnäpfe zur ästhetischen Behandlung sollte nur bei gesunden Personen ohne Schmerzen im Gesichts- und Nackenbereich erfolgen.


4. Nicht steril - vor und nach jedem Gebrauch reinigen.

  • Schneller Support bei Fragen
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schneller Versand mit DHL
Vollständige Details anzeigen