Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Pró-Fono

Lippentrainer

Lippentrainer

Normaler Preis €40,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €40,99 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Verfügbar

Produktbeschreibung:

Das Lippenübungsgerät Pró-Fono wurde entwickelt, um bei der logopädischen Behandlung der Orofazialen Muskulatur zu helfen, indem es die Tonicität erhöht und die orbikulären Mundmuskeln, sowohl oben als auch unten, sowohl marginal (Lippenrot) als auch peripher, verlängert.  Die Kunststoffplatten werden ins Vestibulum gelegt. Die Platte mit der Einkerbung erlaubt eine gute Anpassung an das obere Lippenbändchen. Durch Zusammenpressen der Lippen wird eine Kräftigung des M. orbicularis oris (Pars marginalis und Pars labialis) gefördert. Hilft auch bei der Dehnung von verkürzter Oberlippe. Diese Übung ist geeignet für Störungsbilder wie z.B.: Mundatmer, offener Biß, Schluckfehlfunktion und Habits. 

Merkmale

Veröffentlichung: 1998.
Technische Verantwortung: Heliane Campanatti-Ostiz - CRFa Nr. 1678/SP.
Registrierung beim MS:10368389006.
Enthält:1 Lippenübungsgerät.

Lieferinformationen

Unsere Produkte werden per DHL versandt. Der Versand erfolgt schnellstmöglich. 2-5 Werktage. Die Versandkosten werden beim Checkout berechnet. Kostenloser Versand ab 85€

Maße

Anwendung / Anleitung

Indikationen:


Empfohlen als Hilfsmittel bei der logopädischen Behandlung der Orofazialen Muskulatur, um die Tonicität zu erhöhen und die orbikulären Mundmuskeln, sowohl oben als auch unten, sowohl marginal (Lippenrot) als auch peripher, zu verlängern.

Diese Symptome sind häufig bei Mundatmern, Trägern von schädlichen Mundgewohnheiten, atypischer oder angepasster Schluckweise, anteriorer offener Biss und anderen zu finden, die verkürzte obere Lippe, nach außen gedrehte Lippen, hypofunktionierende Lippen mit häufiger Exposition ihres vestibulären feuchten Bereichs und hypoton sind.


Anwendung:


Die Kunststoffbasen auf die Lippen legen, wobei die Falte der oberen Basis im oberen Lippenvestibulum und die Falte der unteren Basis im unteren Lippenvestibulum liegt. Die Edelstahlstäbe bleiben außerhalb des Mundes, ohne Kontakt zu den Zähnen.
Der Benutzer öffnet und schließt den Mund, indem er mit beiden Lippen Druck ausübt und versucht, die beiden Basen vollständig zu okkludieren, wodurch die Lippenübung durch Lippenokklusion erfolgt und die Öffnung passiv durch den Federeffekt verursacht wird.


Empfohlene Übungen:


1. Langsam den Mund öffnen und schließen (Lippen und Kiefer), wobei die Lippen für den vollständigen Verschluss des Lippenübungsgeräts Pró-Fono gedrückt werden.


2. Langsam nur die Lippen öffnen und schließen (bei geschlossenen Zähnen), wobei die Lippen für den vollständigen Verschluss des Lippenübungsgeräts Pró-Fono gedrückt werden.


3. Den Mund öffnen und beim Schließen die Lippen fest geschlossen halten (mit Hilfe der Zahnokklusion), das Lippenübungsgerät Pró-Fono für etwa 30 Sekunden okkludieren.


Hinweis 1: Übung 2 ist eine Variation, die den Schwierigkeitsgrad und das Training der beteiligten Muskeln erhöht und sollte nur praktiziert werden, wenn Übung 1 und 3 beherrscht wurden.


Hinweis 2: Die Nutzungsdauer oder Häufigkeit der Übungen sollte je nach Rehabilitationsbedarf und Benutzertoleranz variieren und sollte keine starke Schmerzen oder Unannehmlichkeiten verursachen.


Vorsichtsmaßnahmen:


Die Lippenokklusion sollte entlang der horizontalen Mittellinie der Zahnokklusion erfolgen, wobei Abweichungen von der Mittellinie beim Öffnen und Schließen des Mundes vermieden werden sollten, ebenso wie ein stärkerer Druck eines Lippen gegenüber dem anderen oder eine Hypertonicität des M. mentalis, um die Anstrengung der peripheren orbikulären Mundmuskeln, insbesondere des oberen, auszugleichen.


Diese Empfehlung ist besonders bei verkürzten oberen Lippen interessant.


Achten Sie darauf, dass beim Schließen der Lippen kein übermäßiger Druck auf die Zahnokklusion ausgeübt wird, um eine Überlastung des Kiefergelenks zu vermeiden.


Der Logopäde sollte dem Patienten den korrekten Gebrauch des Lippenübungsgeräts Pró-Fono beibringen und überwachen. Die Übungen können zu Hause durchgeführt werden, wenn der Patient die korrekte Ausführung beherrscht.

  • Schneller Support bei Fragen
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schneller Versand mit DHL
Vollständige Details anzeigen